St. Aegidienkirche Frankenberg  
Dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost.    (Die Bibel, Jeremia 15,16)  
   
  Startseite
  Veranstaltungen
  Vorbeigeschaut
  Blickwechsel
  Niederlichtenau
  Pusteblume
  Links
  Kontakt
 
 

Kirchenführungen für Kinder

Die St.-Aegidienkirche Frankenberg erkunden:
 • Der besonderen Atmosphäre eines Kirchenraumes nachspüren.
 • Ausstattungsstücke einer Kirche zum Sprechen bringen.
 • Kinder gestalten die Entdeckungsreise durch die Kirche aktiv mit.
Die Evang.-Luth.-Kirchgemeinde Frankenberg lädt zur Kirchenführung für Kindergarten- und Schulkinder (bis 6. Klasse) herzlich ein.
Interessierte Gruppen melden sich bitte zwecks
Terminvereinbarung unter Tel.: 037206/ 2734
 

Grundkurs des Glaubens

Ein Grundkurs des Glaubens für Erwachsene begann am Sonnabend, dem 19. Oktober um 9.30 Uhr im Pfarrhaus, Schulstraße 3. Die in 14-tägigem Abstand stattfindenden Treffen geben den Teilnehmenden Gelegenheit, sich erstmals oder erneut mit grundlegenden Inhalten des christlichen Glaubens vertraut zu machen.
Kurse zum Glauben

Sie haben leider keinen Flash-Player installiert, um sich den Kurse zum Glauben-Filmclip anschauen zu können. Sofern Ihr Browser das M4V-Format unterstützt, können Sie sich den Filmclip alternativ hier anschauen.

 
Sofort und unabhängig von Zeit und Raum kann die Reise in das Land des Glaubens auch im Internet beginnen:
Entdeckungen im Land des Glaubens
Falls Sie Fragen dazu haben, können Sie sich an unsere Gemeinde wenden. Kommen Sie einfach vorbei oder schreiben Sie an Pfarrer Jörg Hänel.
 

„St.-Aegidien-Café“ öffnet

Unter dem Titel „St.-Aegidien-Café“ finden jeweils am ersten Dienstag eines Monats Nachmittage der Kirchgemeinde für Seniorinnen und Senioren im Gruppenraum des altersgerechten Wohnblocks Kopernikusstraße 1 (Erdgeschoss) statt.
Gemeinsames Singen, ein Impuls aus der Bibel, ein gemeinsames Kaffeetrinken mit Gelegenheit zu Wiedersehen und Austausch, Geschichten, Rätsel und Informationen aus der Kirchgemeinde stehen auf dem Programm.
Das „St.-Aegidien-Café“ ist für alle Senioren geöffnet, nicht nur für die Bewohner der Kopernikusstraße 1! Die Nachmittage beginnen um 14.30 Uhr und enden so, dass der Stadtbus um 16.00 Uhr ab Mühlbacher Straße erreicht werden kann.
 

Vergesst nicht

Mit sieben Texten aus dem 5. Buch Mose unterwegs
Wie schnell vergessen wir, wo wir das Auto geparkt haben, den Schlüssel hingelegt, etwas Notwendiges einzukaufen…
Vergesst nicht – das ist eine wichtige Aufforderung im 5. Buch Mose. Vergesst Gott nicht, seine Weisungen, seine Liebe, seine Sorge, seine Gegenwart, seine Forderungen. Damals wie heute aktuell.
An sieben Bibelabenden zwischen 20. Februar und 2. April lesen wir die Texte in einem großen Abstand zu der Zeit, in der sie geschrieben worden sind. Wir lesen sie heute und verstehen sie mit unseren Möglichkeiten und Grenzen. Wir fragen danach, was sie uns zu sagen haben.
Wir treffen uns jeweils donnerstags um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum unseres Kindergartens „Pusteblume“ (Badstraße 4a). Vergesst nicht – zu kommen!
 

Weltgebetstag 2020 – Steh auf und geh!

Mit dieser Aufforderung laden uns die Frauen aus Simbabwe zum Weltgebetstag 2020 ein. Ihre Gebete wandern um den Globus, wenn Frauen weltweit ökumenischen Gottesdienst feiern.
Auch unsere Gemeinde lädt für Freitag, den 6. März, 18.00 Uhr, in das Pfarrhaus, Schulstraße 3 ein. Gemeinsam wollen wir Gottesdienst feiern und danach bei einem Imbiss mit landestypischen Gerichten ins Gespräch kommen.
 
 
Kalender VeranstaltungsKalender der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Zum Seitenanfang
       Datenschutz  |  Impressum  | © 2004-2020 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frankenberg, Schulstraße 3, 09669 Frankenberg