St. Aegidienkirche Frankenberg  
Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.  (Die Bibel, Römer 12,12)  
   
  Startseite
  Veranstaltungen
  Vorbeigeschaut
  Blickwechsel
  Niederlichtenau
  Pusteblume
  Links
  Kontakt
 
 

Kirchenführungen für Kinder

Die St.-Aegidienkirche Frankenberg erkunden:
 • Der besonderen Atmosphäre eines Kirchenraumes nachspüren.
 • Ausstattungsstücke einer Kirche zum Sprechen bringen.
 • Kinder gestalten die Entdeckungsreise durch die Kirche aktiv mit.
Die Evang.-Luth.-Kirchgemeinde Frankenberg lädt zur Kirchenführung für Kindergarten- und Schulkinder (bis 6. Klasse) herzlich ein.
Interessierte Gruppen melden sich bitte zwecks
Terminvereinbarung unter Tel.: 037206/ 2734
 

Grundkurs des Glaubens

Ein Grundkurs zum Kennenlernen des christlichen Glaubens begann am 16. September 2017 im Pfarrhaus. Informations- und Anmeldeprospekte sind im Büro der Kirchgemeinde und bei allen Veranstaltungen erhältlich.
Kurse zum Glauben

Sie haben leider keinen Flash-Player installiert, um sich den Kurse zum Glauben-Filmclip anschauen zu können. Sofern Ihr Browser das M4V-Format unterstützt, können Sie sich den Filmclip alternativ hier anschauen.

 
Sofort und unabhängig von Zeit und Raum kann die Reise in das Land des Glaubens auch im Internet beginnen:
Entdeckungen im Land des Glaubens
Falls Sie Fragen dazu haben, können Sie sich an unsere Gemeinde wenden. Kommen Sie einfach vorbei oder schreiben Sie an Pfarrer Jörg Hänel.
 

„St.-Aegidien-Café“ öffnet

Unter dem Titel „St.-Aegidien-Café“ finden jeweils am ersten Dienstag eines Monats Nachmittage der Kirchgemeinde für Seniorinnen und Senioren im Gruppenraum des altersgerechten Wohnblocks Kopernikusstraße 1 (Erdgeschoss) statt.
Gemeinsames Singen, ein Impuls aus der Bibel, ein gemeinsames Kaffeetrinken mit Gelegenheit zu Wiedersehen und Austausch, Geschichten, Rätsel und Informationen aus der Kirchgemeinde stehen auf dem Programm.
Das „St.-Aegidien-Café“ ist für alle Senioren geöffnet, nicht nur für die Bewohner der Kopernikusstraße 1! Die Nachmittage beginnen um 14.30 Uhr und enden so, dass der Stadtbus um 16.00 Uhr ab Mühlbacher Straße erreicht werden kann.
 

Kirchenmusik in St.-Aegidien

„Klassikfantasie“ – Konzert für Trompete und Orgel
Sonntag, 30. September, um 17.00 Uhr
Meisterwerke zwischen Klassik, Jazz und Filmmusik
Daniel Schmahl (Trompete & Flügelhorn), Matthias Zeller (Orgel)
„Klassikfantasie“ – das ist sinnliche und zu Herzen gehende Musik der beiden Ausnahmekünstler Daniel Schmahl und Matthias Zeller, die sich auf diversen Bachfestivals kennengelernt haben und mit spielerischer Eleganz vertraute klassische Themen im neuen Klanggewand präsentieren.
Eintritt: 12,– EUR bzw. 8,– EUR ermäßigt
 

„Greif’ rein in die Schatzkiste!“

So lautet die freundliche Aufforderung in unserem Familiengottesdienst zum Beginn des Schuljahres. Es geht um wertvolle Worte Gottes für uns alle. Deshalb wollen wir Gottes Liebe und Gegenwart feiern, singen, verkündigen, mit Ihm sprechen und für alle Altersgruppen wieder die Möglichkeit bieten, sich von Mitarbeitern unserer Gemeinde und des Kindergartens „Pusteblume“ persönlich segnen zu lassen.
Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich ein zu diesem Gottesdienst am Sonntag, dem 19. August, um 9.30 Uhr in die St.-Aegidien-Kirche.
Albrecht Rabe (Gemeindepädagoge)  
 

Konfirmation 2020

Alle Jungen und Mädchen, die sich für die Konfirmation interessieren oder einfach genauer wissen möchten, was es mit der Kirche und dem christlichen Glauben auf sich hat, und die ab September mindestens die 7. Klasse besuchen, sind herzlich zum Konfirmandenseminar eingeladen. Die eigene Taufe oder die Kirchenmitgliedschaft der Eltern sind keine Voraussetzung für die Teilnahme. Das Seminar beginnt mit einer Informationsveranstaltung für Eltern mit ihren Kindern am Donnerstag, dem 23. August, 19.30 Uhr, im Pfarrhaus (Schulstraße 3).
 

Gemeindefest 2018

Herzliche Einladung zum Gemeindefest am Sonntag, dem 26. August 2018 in Niederlichtenau
Thema: „Bin ich Hüter meiner Brüder ???“
Beginn: 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche Niederlichtenau, danach Spielangebot für Kinder und gemeinsames Grillen.
 

Konfirmationsjubiläum

Am Sonntag, dem 16. September feiern wir im Gottesdienst das Konfirmationsjubiläum für diejenigen, die sich 1968, 1958 oder früher konfirmieren ließen.
Bitte melden Sie sich im Kirchgemeindebüro, wenn Sie in diesem Jahr eines der genannten Konfirmationsjubiläen begehen. Sie können uns gern auch aktuelle Adressen ehemaliger Mit-Konfirmanden nennen, die ihr Konfirmationsjubiläum in Frankenberg feiern möchten.
 
 
Kalender VeranstaltungsKalender der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Zum Seitenanfang
       Datenschutz  |  Impressum  | © 2004-2018 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frankenberg, Schulstraße 3, 09669 Frankenberg